Womos.de
live is a journey

Portugal 2010

Im Sommer 2010 fuhren wir über Frankreich und Nordspanien nach Portugal bis zur Algarve.

Eine sehr schöne Tour. Gerade der Norden Portugals ist auch sehr sehenswert und touristisch nicht so überlaufen.

Wir hielten uns haupsächlich in der Nähe der Küste auf und haben das Hinterland leider nicht besucht.

Es war selbst an der Küste teilweise fast 40 Grad.

Aus unserer Sicht sollte man eher im Frühjahr oder Herbst nach Portugal fahren, wenn die Temeraturen einen aktiven Urlaub eher ermöglichen.

Wir kommen bestimmt wieder, dann aber eher außerhalb des Hochsommers.
Ein wirklich schönes Land für Wohnmobilreisen mit netten Leuten.

Schönes Land. Nette Leute. Vielfältig. Im Norden auch sehr schön und weniger Tourismus. Im Sommer kann es sehr warm sein. Besonders im Hinterland.


Überwintern in Portugal. Ein Beitrag von Crosli

Mehr von Crosli gibt es hier


Bei Wikipedia findet ihr noch weiter, vielfältige Informationen über Portugal

https://de.wikipedia.org/wiki/Portugal